Dienstag, 16. April 2013

Wie kommt der Mais in die Seidendecke?

Sommerbettdecke Summerline von f.a.n. Frankenstolz
Der eine oder andere hat bestimmt schon von Mais in Bettwaren gehört. Wer sich nun Bettdecken-Füllungen aus goldenen Maiskörnchen vorstellt, ist aber auf dem Holzweg - denn dank moderner Techniken können heutzutage aus Mais auch Fasern hergestellt werden. Die feinen, weißen und geruchsneutralen Fasern sind sehr weich, staubarm und sauber und auf Grund ihrer "natürlichen" Entstehungsgeschichte von den Eigenschaften her Naturfasern sehr ähnlich.

So handelt es sich bei der unter dem Markennamen Ingeo angebotenen Maisfaser zwar um eine künstlich hergestellte Faser, die aber im Gegensatz zu Erdöl-Produkten nicht nur eine gute Energiebilanz aufweist (Mais ist ein nachwachsender Rohstoff), sondern auch noch atmungsaktiv ist und gut feuchtigkeitsregulierend wirkt. Mais-Ingeo (auf dem Waschetikett und in der Materialangabe wird diese Faser als "Polylactide" bezeichnet) ist daher immer häufiger in ökologisch orientierten Bettdecken, Kopfkissen, Unterbetten oder Matratzenschonern anzutreffen. Da die Maisfaser Ingeo über die anderen genannten Eigenschaften hinaus aber auch noch sehr gut waschbar ist, kann sie im Einzelfall sogar dabei helfen, die Waschbarkeit oder die Verwendungseigenschaften anderer Naturfasern zu verbessern.

Und hier kommt die im Titel genannte Seidendecke ins Spiel... Wildseide bietet ebenfalls ausgezeichnete Eigenschaften was die Atmungsaktivität oder den Temperaturausgleich angeht. Da die Seidenfaser aber sehr glatt ist, kann es schwierig sein, sie in Füllungen rein zu verarbeiten, ohne Einschränkungen bei der Waschbarkeit der Seidendecke in Kauf nehmen zu müssen. In der Wash Silk Seidendecke kombiniert der deutsche Hersteller f.a.n. Frankenstolz nun die beiden Faserarten Wildseide und Mais-Ingeo und erzeugt damit eine feine, weiche und anschmiegsame Sommerdecke mit einer 100% natürlichen Füllung, die nicht nur besonders atmungsaktiv und temperaturausgleichend wirkt, sondern auch noch bis 60°C waschbar und trocknergeeignet ist! Die pflegeleichte Ingeo-Mais Faser "unterstützt" in der Füllung die feine Wildseide und in der Kombination ergänzen beide Materialien ihre Eigenschaften optimal.

Diese besonders interessante Seidendecke können Sie ab sofort bei Seidenland.de im Online Shop finden.

.pw